Berolina Zulage Plus – mit Riesterförderung

Die Berolina Zulage Plus ist eine klassische Riesterrente mit allen staatlichen Förderungen.

So funktioniert's
In der Berolina Zulage Plus investieren Sie Beiträge direkt aus Ihrem Nettoeinkommen. Dazu teilen Sie Unilever mit, welche Beiträge Sie einbringen möchten - und Unilever überweist diese Beiträge ab dem darauffolgenden Monat direkt an die Berolina.

Wie bei allen Versicherungen der Berolina  werden Ihre Beiträge in Rentenbausteine umgerechnet. Alle Rentenbausteine zusammen ergeben Ihre Rente.

Die Berolina sichert Ihnen bei der Umrechnung in Rentenbausteine eine Garantieverzinsung zu. Der Garantiezins beträgt derzeit für neue Versicherungen 1,75% jährlich zuzüglich möglicher Bonusausschüttungen. Bei bereits vor 2013 begonnenen Versicherungen beträgt der Garantiezins 3,5% pro Jahr. Die Verzinsung ist Ihnen auf jeden Fall sicher! Zusätzlich profitieren Sie von Überschüssen, die die Berolina erwirtschaftet. 

Berolina Zulage Plus – kurz und   knapp

Versicherungsumfang

Alter, Invalidität, Tod

Mögliche Beiträge

Beiträge aus dem Nettoeinkommen   (wahlweise monatlich oder als Einmalbeitrag)

Eigenbeitrag

mindestens 60 Euro / Jahr
  (ohne staatliche Förderung)

Mindestbeitrag für volle staatliche   Förderung

4% Ihres rentenversicherungspflichtigen   Vorjahreseinkommens (inkl. staatlicher Förderung)

Höchstbeitrag

2.100 Euro (abzüglich der staatlichen   Förderung)

Versteuerung

volle Versteuerung der Leistung bei   der Auszahlung

Sozialversicherung

keine Kranken- und Pflegeversicherung   bei der Auszahlung

Für wen?

besonders attraktiv für Familien mit   mehreren Kindern